Logo Stiftung 1. FC Köln


Logo SK Stiftung Kultur

Erich-Kästner Hauptschule

Das Hauptziel unserer Schule heißt „Schüler berufsfähig machen“.

Von Schulen wird erwartet, dass ihre Schüler nach Beendigung der Schullaufbahn die Anforderungen erfüllen können, die die berufsausbildenden Firmen oder auch andere weiterführende Schulen von ihnen erwarten. Das bedeutet, dass gewisse Mindestfähigkeiten im Leistungsbereich nachweisbar vorhanden sein müssen, damit die Schüler eine realistische Chance bekommen, nach der Schule einen erfolgreichen Lebensweg zu beginnen.

Gerade aber Hauptschülerinnen und Hauptschüler haben deutlich schlechtere Chancen auf dem Ausbildungsmarkt als die Absolventen anderer weiterführender Schulen. Selbst Schülerinnen und Schüler mit befriedigenden bis guten Leistungen haben oftmals Schwierigkeiten, sich gegen die Konkurrenz von Schülerinnen und Schülern anderer weiterführender Schulen durchzusetzen. Deshalb wählen sie oft den Weg über schulische Bildungsgänge, um sich vermeintlich weiter zu qualifizieren, was in den seltensten Fällen zielgerichtet ist und in manchen Fällen eine gegenteilige Wirkung hat.

Aus diesem Grund richten sich alle unsere schulischen Anstrengungen darauf, möglichst viele Schülerinnen und Schüler unmittelbar und ohne Umwege nach einem erfolgreichen Schulabschluss in geeignete Ausbildungsverhältnisse zu vermitteln.

Schulleitung: Frau Hilbricht-Gey; Teamleiter kicken&lesen: Frau Hilbricht-Gey und Herr Kramskyy
Kontakt:
Erich-Kästner Hauptschule
Gutenbergstraße 10, 50126 Bergheim; Tel. 02271 - 767 503;
Email: 141173@schule.nrw.de;