Logo Stiftung 1. FC Köln


Logo SK Stiftung Kultur

Gustav-Heinemann-Schule

Bücher und Jungens in einer Turnhalle. Dazu ein stilles Murmeln. Das sind die 16 Jungen der fünften und sechsten Klasse der Gustav-Heinemann-Schule in Köln Seeberg.

Als Gemeinschaftshauptschule liegt die Schule in Köln-Seeberg, am Rande des dicht besiedelten Stadtteils Chorweiler. Von allen Stadtteilen des Stadtbezirks weisen Seeberg und Chorweiler mit die höchste differenzierte Bevölkerungsstruktur und somit einen hohen Anteil von Migranten aus unterschiedlichen Kultur- und Religionskreisen auf. Zur Zeit besuchen ca. 415 Schüler die Gustav-Heinemann-Schule. Rund 75% der Schüler haben einen Migrationshintergrund, den größten Anteil bilden die türkischen Schüler.

An unserer Schule steht mit der inklusiven Ausrichtung die bestmögliche Förderung aller Schüler an oberster Stelle. Mit der erstmaligen Teilnahme am Projekt Kicken & Lesen Köln wollen die 16 Jungen einen weiteren Meilenstein setzen und den Mitschülern zeigen, wie wichtig gutes Lesen für die Entwicklung und den Einstieg in eine gesicherte berufliche Ausbildung ist.

Neben dem gutem Lesen lernen unsere Schüler, die am Projekt teilnehmen natürlich ganz nebenbei noch ein wenig besser zu Kicken.

Wir trainieren jeden Freitag von 11:50 - 13:25 Uhr.

Schulleitung: Andreas Malm
Teamleiter kicken & Lesen Köln: Gerd Schulz und Frank Tepferd

Kontakt:

Gustav-Heinemann-Schule
Karl-Marx-Allee 3, 50769 Köln
Tel.: 0221 - 337 300 7 - 0

Email: info(at)gustav-heinemann-schule.org
Website: gustav-heinemann-schule.org