Logo Stiftung 1. FC Köln


Logo SK Stiftung Kultur

Kick-off an der Max Planck Realschule

von SK Stiftung Kultur

Am 26. September startete das kicken&lesen Team in der Max-Planck-Realschule mit 22 Jungs aus den 5. und 6. Klassen. Anna Winter, Deutschlehrerin an der Max-Planck Realschule, bekam einen Riesenapplaus dafür, dass sie das Projekt an die Schule geholt hatte. Beim Aufwärmtraining, das von Frank Maria Reifenberg, dem Initiator und künstlerischen Leiter des Projektes und Kolja Schultz von der SK Stiftung angeleitet wurde, beeindruckte dieses Team durch eine hohe sportliche Kompetenz. Die Jungs wollten auch gleich einen Kapitän wählen und sich einen Teamnamen geben. Aber nicht nur auf der sportlichen Ebene beeindruckten die Jungs. Sie hatten auch sichtlich Spaß daran, sich gegenseitig aus dem Trainingsheft und aus den von der Maternus Buchhandlung gestifteten Büchern vorzulesen. Vollkommen beeindruckt stellte Frank Maria Reifenberg dann auch fest: „Jungs, ich bin mir sicher, ihr werdet ziemlich weit vorne mitspielen. Prima, Ihr wisst ganz offensichtlich, worauf es ankommt. Weiter so!“ So gelobt und motiviert, kickten die Jungs im Anschluss an den Projekt-Kickoff mit ihren beiden zukünftigen Fußballtrainern Patrick (Schülertrainer) und Benjamin (Sporthochschule Köln).

 

 

Zurück