Logo Stiftung 1. FC Köln


Logo SK Stiftung Kultur

Bundesligakommentator von morgen?

von Thomas Hilbig

In den vergangenen Wochen haben mehrere k&l-Teams einen der spannenden Medienworkshops bei der sk stiftung jugend und medien absolviert. Hier konnten die Jungen z.B. eine fiktive Bundesligakonferenz erstellen. Dazu wurden vorab kreative Spielberichte und Interview-Sequenzen erstellt. Somit kamen die Teams gut vorbereitet in die Räume der Medienstiftung, um die ausgearbeiteten Skripte umzusetzen. Dazu wurden zunächst die Interviews oder Spielkommentare eingesprochen. Viele der Jungs merkten dabei: Gar nicht so einfach, einen vorab geschriebenen Text „locker, leicht und frei“ in ein Mikrofon zu sprechen. Und das, ohne es monoton oder gar gelangweilt klingen zu lassen. Gut, dass man nicht „live on air“ war und Versprecher einfach ausgetauscht werden konnten.

Als alle Spielberichte kommentiert, die Interviews im Kasten und auch die Abmoderation erfolgreich eingesprochen waren, fehlten nur noch passende Hintergrundgeräusche. Natürlich fielen einige Tore in den Stadien, die hörbar bejubelt wurden. Zudem sind im Hintergrund der Interviews Fangesänge aus den Bundeligastadien zu hören. Ob hier wohl die zukünftigen Bundesligakommentatoren am Werk waren?

Bei den Workshops sind tolle Ergebnisse entstanden, wie hier zu sehen und zu hören ist:


Musik:
Orange Free Sounds - Modern Synth Loop 130 bpm /Creative Commons Attribution 4.0 International License /

Vielen Dank an die sk stiftung jugend und medien für die großartige Organisation und Umsetzung der Workshops.

Zurück