Logo Stiftung 1. FC Köln


Logo SK Stiftung Kultur

kicken&lesen in Zeiten von Corona

von Uschi Schröter

Die Osterferien sind vorüber und der Schulbetrieb läuft langsam wieder an. Aber wie der Schulalltag sich bis zu den Sommerferien gestalten wird, bleibt abzuwarten. Dies betrifft natürlich auch eine mögliche Fortführung von kicken&lesen Köln an unseren diesjährigen Schulen. Wir werden an dieser Stelle regelmäßig über unsere weiteren Schritte und mögliche Alternativen berichten. 

Wir wünschen allen Teams, den Jungs und ihren tollen Lehrer*innen alles, alles Gute. Bleibt gesund und kickt und lest weiter, denn:
Lesen und tolle Bücher entdecken kann man auch – oder gerade – in Zeiten wie diesen.

Einen ganz aktuellen Tipp möchten wir hier schon geben: 
Mick Elliot „Larry Lauch zerstört die Schule“ aus dem Loewe Verlag:
Schule war gestern - Jetzt herrscht Ausnahmezustand!
Willkommen in der übelsten Klasse aller Zeiten In einer Klasse, die ihre Lehrer öfter gewechselt hat, als die meisten Schüler ihre Socken. Doch als der superstrenge Vizedirex die Kontrolle übernimmt, geht es schnell bergab: kein Gequatsche, kein Blinzeln, kein lautes Atmen mehr. Schlimmer kann es nicht werden ... Bis eines Tages ein neuer Schüler auftaucht: Riesenbrille, Bungee-Knochen, mysteriöse Rülpseritis. Ein Junge wie kein anderer. Ein Junge namens Larry Lauch. Er ist komisch, extrem elastisch und er verändert ALLES ... 

Auf der Verlagsseite findet Ihr auch eine Leseprobe, die Euch vielleicht neugierig macht.

Außerdem möchten wir allen Kickern & Lesern, allen Eltern und Großeltern sowie allen Lehrer*innen diesen Link empfehlen: www.boysandbooks.de: Dort findet Ihr, finden Sie tolle, aktuelle Buchempfehlungen.

 

Zurück